baukasten_grafik
Dosierbehälter und Wiegerahmen sind zentrale Systembausteine des Batchbin-Fördersystems.
baukasten_grafik baukasten_drei baukasten_vier baukasten_zwei baukasten_eins
Batchbin Dosiertechnologie
Das System.
Schritt für Schritt

Das System.

Ein Batchbin-Systembaustein besteht aus Dosierbehältern auf Wiegerahmen, die von oben mit Produktionsstoffen nachgefüllt werden. Dies kann mittels Big-Bag oder Sackware erfolgen. Das Kernelement des Systems sind standardisierte Shuttle-Container. In sie werden grammgenau Mikrokomponenten aus den Dosierbehältern oder größere Mengen aus Silos abgefüllt. Flexible Fördertechnik bringt über Bahnen und Aufzüge die Shuttle-Container an jeden Ort in Ihrer Produktion. Punktgenau wird die wertvolle Fracht abgegeben.

Maßstäbe. Legen Sie die Latte ruhig hoch. Eine Batchbin-Anlage kann in jeder Kapazität ausgelegt werden. Die Technologie eignet sich sowohl für Pulver- als auch Faserstoffe in einem Bereich zwischen 0 und 3mm. Von Komponenten in Großmengen bis zu Mikrokomponenten mit einer Genauigkeit bis fünf Gramm ist jede Dosierung möglich. Anlagensicherheit wird dabei groß geschrieben. Ein Unterdrucksystem sorgt dafür, dass es nicht zu Staubentwicklung oder Verunreinigungen kommt und keine Gefahrenquellen entstehen.

Die Planung erfolgt mittels hochentwickelter 3D-Werkzeuge. Erforschen Sie bereits heute Ihre Anlage von morgen in allen Details. Und entdecken Sie, wie vielseitig Ihre Möglichkeiten für die Zukunft sind.